SCHAPPY — 21. August 2005, 0:14

Eine gute Tat

Jeden Tag eine gute Tat heißt es wohl. So, darf auch ich hier von meiner heutigen guten Tag berichten. Diese betrifft ein wohl bekanntes Notebook-Netzteil der Firma Compaq, dessen Kabel auf Niederspannungsseite erneut einen Kabelbruch aufwies. Dies scheint aber keine Fogle fehlerhafter Verwendung zu sein, sondern es handelt sich um einen klaren Mangel bei der Auswahl des Kabels, da es nicht für mittlere bis schwere Belastung geeignet scheint.
Anmerkung für das nächste Auftreten desselben Problems: vollständig neues Kabel verwenden und nicht weiter herumstückeln 🙂

2 Comments »

RSS feed for comments on this post.

  1. Comment by schmidt @ 21. August 2005, 15:39

    Nochmals herzlichen Dank von meiner Seite für die schnelle und professionelle (soweit ich das beurteilen kann) Hilfe.

  2. Comment by SCHAPPY @ 21. August 2005, 15:56

    Das ist doch gern geschehen, auch wenn das Öffnen meiner alten Netzteil-Versiegelung doch sehr aufwändig und langatmig war 🙂

Kommentare verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.