SCHAPPY — 13. September 2005, 21:09

Darf es etwas augefallen sein?

Bei der Recherche zu weiteren innovativen Widgets bin ich heute über ein “revolutionär skalierbares Kalender-Interface” gestoßen: “Datelens”. Dabei handelt es sich um Implementierung einer Fischaugen-Technik, die den wohlbekannten MS Outlook Kalender erweitert. Als Addin kann dann jederzeit ein Fish-Eye-Calender initialisiert werden, der mit den Daten aus Outlook gefüttert ist; es handelt sich um ein separates Add-In.
Für weitere Informationen und den Download-Link einfach auf das Bild klicken.

Datelens

No Comments »

RSS feed for comments on this post.

Bisher noch keine Kommentare.

Kommentare verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.