SCHAPPY — 16. September 2005, 20:39

Wahlk(r)ampf

Kommende Woche ist Wahl und immer wieder geht es durch die Medien: Diesmal wird es knapp. Daher sind alle Mittel Recht, um die Gunst des Wählers auf die eigene Seite zu lenken. Seien es nun Stifte, Schlüsselbänder, Luftballons oder Gimmicks jeglicher Art. In den letzen Tagen erreichte mich bereits mehrmals folgende nette SMS:

“Entscheidung für Deutschland am 18.9. Rot-rot-grünes Chaos oder Wachstum, Arbeit & Sicherheit? Deine Stimme zählt: Wähl den Wechsel! Jetzt Angela Merkel & CDU.”

Wenn auch inhaltlich stumpf, die Idee ist kreativ. Eines stimmt auf jeden Fall: “Deine Stimme zählt”. Hoffentlich ist diesmal die Wahlbeteilung höher als sonst, denn der Wahlkampf war schließlich extrem komprimiert – sollte man fest im GG verankern 🙂

No Comments »

RSS feed for comments on this post.

Bisher noch keine Kommentare.

Kommentare verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um Kommentare verfassen zu können.